Mediengestalter digital und print

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur WÜma Übersicht

Inhalt und Aufbau

Titelbild.jpg
Mediengestalter Digital und Print arbeiten mit digitalen und gedruckten Medien. Sie planen die Produktionsabläufe, bereiten Medienelemente auf und fügen Texte, Bilder, Grafiken, Animationen und Audiodateien zu einem Medienprodukt zusammen. Hierzu müssen sie die entsprechenden Programme wie Photoshop, Illustrator, Flash und Dreamweaver beherrschen. Aber keien Sorge, das bekommt ihr alles in eurer Ausbildung beigebracht. 

Einsatzfelder

Mediengestalter Digital und Print arbeiten in Medienagenturen, Werbeagenturen oder Werbeabteilungen von Unternehmen, in Verlagen, Druckereien oder bei Film- und Fernsehanstalten.

Tätigkeitsfelder

Je nach Ausbildungsbetrieb sind die Aufgabenschwerpunkte unterschiedlich: Beratung und Planung, Konzeption und Visualisierung, Gestaltung und Technik. In der Beratung und Planung konzipieren sie Projekte für Medienprodukte, betreuen und beraten Kunden, erstellen Angebote, sowie präsentieren ihre Projekte. In der Konzeption und Visualisierung analysieren sie Kundenaufträge, recherchieren Umfeldbedingungen und Zielgruppen, präsentieren Ideen und Entwürfe und setzen mediengerechte Kontrollverfahren zur Qualitätssicherung ein. In der Fachrichtung Gestaltung und Technik planen sie Produktionsabläufe, kombinieren Medienelemente und stellen sie für unterschiedliche Medien bereit und stimmen Arbeitsergebnisse mit den Kunden ab.

Das lernst Du

  • Zahlreiche Grafikprogramme
  • Was alles für den Druck beachtet werden muss
  • Das Aufbereiten für unterschiedliche Medien
  • Designen und Gestalten
  • Vor Kunden präsentieren

Das musst Du mitbringen

  • Du bist kreativ und gestaltest gerne
  • Du hast ein gutes technisches Verständnis
  • Du kennst dich mit Office Programmen aus
  • Bist gut in Deutsch und Englisch
  • Hast eine gute Mittlere Reife

Hier kannst du dich bewerben

Du kannst dich immer ein Jahr vor dem Ausbildungsbeginn (1. September) bei uns bewerben. Schicke uns einfach deine Bewerbungsunterlagen zwischen Juli und September in einer PDF zusammengefasst über unser Online-Bewerbungsformular.

Sind noch Fragen offen geblieben? Dann nutze unser Kontaktformular. Unsere Referentin für Aus- und Weiterbildung, Stefanie Dusel, hilft Dir gerne weiter.

Stefanie Dusel (Referentin Aus- und Weiterbildung)
Würzburger Medienakademie GmbH
Franz-Horn-Str. 2, 97082 Würzburg
Telefon: +49 931 4170 - 415
Fax: +49 931 4170 - 421
E-Mail: stefanie.dusel(at)wuema.de


Ausbildungsbeginn

Alle Ausbildungen der Würzburger Medienakademie starten jedes Jahr am 1. September.

Zurück zur WÜma Übersicht

Weblinks