Weiterbildung Web-Projektmanager

Webmasters Fernakademie
Logo webmasters fernakademie.png
Rechtsform: GmbH
Träger: Webmasters Akademie Nürnberg GmbH
Gründungsjahr: 1998
Adresse:
Telefon: 0911/495223-0
Telefax: 0911/495223-99
E-Mail: info@webmasters-fernakademie.de
Web: www.webmasters-fernakademie.de
Leitung: Dr. Thorsten Schneider, Dr. Ulrike Walter
Ansprechpartner: Dr. Ulrike Walter


Die Erstellung oder Überarbeitung von Websites, Onlineshops und anderen Webanwendungen ist in den letzten Jahren zunehmend komplexer und aufwändiger geworden. Die Ansprüche der Nutzer und der Konkurrenzdruck sind gestiegen. Webprojekte wie Website-Launches und -Relaunches oder die Entwicklung von Webapplikationen erfordern nicht nur profunde Kenntnisse der verfügbaren technischen Werkzeuge, sondern auch eine sorgfältige Planung und effiziente Koordination der Umsetzung. Projektmanager müssen in einem sich schnell ändernden und dynamischen Umfeld zugleich flexibel und dennoch strukturiert sein. Um Web-Projekte effizient zu leiten haben sich neben Elementen aus dem klassischen Projektmanagement vor allem modernere, »agile« Vorgehen- und Managementmodelle wie z.B. SCRUM und OKR (Objectives & Keyresults) bewährt. Mit SCRUM können Projekte in kurzen Arbeitszyklen schnell und effizient umgesetzt werden. Und mit OKR können Projektmanager die Kluft zwischen der strategischen und operativen Ebene überbrücken.

Aufgabengebiete und Fachwissen

Manager von Webprojekten müssen sowohl die Instrumente des klassischen Projektmanagements wie auch agile Projektmanagementmethoden wie SCRUM verstehen und zielgerichtet anwenden können, um Projekte im vorgegebenen Zeit- und Budgetrahmen zum erfolgkreichen Abschluss zu bringen. Entscheidend dabei sind nicht nur umfangreiche Kenntnisse verschiedener Technologien, sondern ein guter Kommunikationsstil und eine zeitgemäße Führung der Teammitglieder.

Inhalte, Dauer und Kosten

In der »Weiterbildung zum Web-Projektmanager« an der Webmasters Fernakademie erlernen die Teilnehmer/innen, wie sie Webprojekte nach verschiedenen Vorgehensmodellen zeitgemäß planen und professionell umsetzen. Die Weiterbildung geht dabei ausführlich auf SCRUM ein und stellt außerdem die Management,ethode nach OKR vor..

Die Weiterbildung umfasst zwei Classes und schließt mit einer Zertifizierung des Europäischen Webmaster-Verbandes Webmasters Europe e.V. ab.

Die Dauer beträgt berufsbegeleitend 2 Monate bei 15 Unterrichtseinheiten (11,25 Std.) pro Woche. In Vollzeit bei 40 Unterrichtseinheiten pro Woche verkürzt sich die Dauer auf ca. 3 Wochen.

Die Kosten betragen 1.200 Euro für Selbstzahler. Darin enthalten sind auch die Prüfungsgebühren für die Webmasters-Europe-Zertifizierungen.


Classes der Ausbildung

  • Class 1: Agiles management von Webprojekten: Grundlagen und OKR
  • Class 2: Agiles Projektmanagement mit SCRUM


Weblinks

Zuletzt geändert am 7. Dezember 2021 um 18:03